Swö kollektivvertrag kündigung

Posted by admin - August 3rd, 2020

Können sich die Parteien nicht über die Bedingungen einer vorgeschlagenen Unternehmensvereinbarung einigen, kann ein Verhandlungsvertreter bei der Kommission für faire Arbeit einen Antrag stellen, um Unterstützung zu beantragen. Der häufiger zurückgelegte Weg zur Beendigung einer Betriebsvereinbarung wird bei der Kommission beantragt, nachdem die Vereinbarung ihr nominelles Ablaufdatum überschritten hat. Jede Vertragspartei kann einen solchen Antrag stellen. Sowohl Arbeitgeber als auch Gewerkschaften haben Zugang zu Schiedsverfahren für den ersten Tarifvertrag. Wenn eine Partei nicht in der Lage ist, einen ersten Tarifvertrag zu schließen, kann sie bei der Kammer beantragen, den Vergleich durch ein Schiedsverfahren zu leiten. Anfang des Jahres versuchte die Griffin Coal Mining Company (Griffin Coal), eine ihrer Unternehmensvereinbarungen auf Antrag bei der Kommission zu kündigen. Griffin Coal argumentierte, dass die Kündigung des Vertrags aufgrund der Finanzlage des Unternehmens notwendig sei, einschließlich Handelsverlusten von fast 300 Millionen US-Dollar seit 2011. Die Kündigung eines Vertrags hat keine Wirkung, es sei denn, er wird von der Kommission genehmigt. Ein Betriebsvertrag kann jederzeit während seiner Laufzeit gekündigt werden, wenn die Parteien wirklich zustimmen. In der Praxis ist es unwahrscheinlich, dass dies häufig geschieht, da die Begriffe, die eine Partei verwerfen will, diejenigen sein könnten, die die andere Partei attraktiv findet und sich weigert, aufzugeben.

In Branchen, in denen Unternehmen unter Wettbewerbsdruck geraten, einschließlich der Marktbedingungen, die sich der Kontrolle lokaler Unternehmen entziehen, kann jedoch leichter eine Einigung erzielt werden. Beispielsweise können arbeitnehmer sich darauf einigen, das Lohnniveau in Betriebsvereinbarungen zu senken, die unter besseren Arbeitsbedingungen ausgehandelt wurden, um wettbewerbsfähig zu bleiben und arbeitsplätzezuretten. In diesem Fall könnte das Gehaltsniveau auf die Sätze sinken, die in der zugrunde liegenden Prämie gezahlt werden. Für Unternehmen, die in besonders anspruchsvollen Branchen wie Bergbau und verarbeitendes Gewerbe tätig sind, bieten diese Fälle klare und zwingende Befugnisse für die Grundsätze, die auf einen Antrag auf Beendigung einer Betriebsvereinbarung nach dem nominalen Ablaufdatum angewandt würden. Gegebenenfalls kann die Kommission für faire Arbeit eine Verhandlungsanordnung in Bezug auf das vorgeschlagene Abkommen erlassen. Eine Verhandlungsordnung wird die Maßnahmen umfassen, die von der Kommission für faire Arbeit ergriffen werden müssen, Maßnahmen, die nicht ergriffen werden sollen, und andere Angelegenheiten, die die Kommission für faire Arbeit für notwendig hält, um faire und effiziente Verhandlungen zu fördern. Wenn eine Kündigung durch Vereinbarung eine Option ist, müssten die Arbeitnehmer an einer formellen Abstimmung teilnehmen, und mit Einer Mehrheit kann eine Betriebsvereinbarung aufgehoben werden. Innerhalb von 14 Tagen nach einer solchen Abstimmung müsste bei der Kommission ein Antrag auf Genehmigung der Beendigung des Abkommens gestellt werden. Unter der Annahme, dass die Kommission davon überzeugt ist, dass eine echte Einigung erzielt wurde, sollte ihre Zustimmung erfolgen.

Bei der Prüfung des Kündigungsantrags von Griffin Coal wendete die Kommission das öffentliche Interesse und die Angemessenheitsprüfung gemäß Section 226 des Gesetzes an. Das “öffentliche Interesse” umfasste die von der Kommission geprüften Fragen: Arbeitgeber, Arbeitnehmer und ihre Verhandlungsvertreter sind in den Verhandlungsprozess für eine vorgeschlagene Betriebsvereinbarung einbezogen. Der Arbeitgeber muss seinen Arbeitnehmern das Recht mitteilen, sich bei den Verhandlungen über eine Betriebsvereinbarung (mit Ausnahme einer Vereinbarung über die grüne Wiese) und spätestens 14 Tage nach der Meldefrist für die Vereinbarung (in der Regel Beginn der Verhandlungen) durch einen Verhandlungsvertreter vertreten zu lassen.

Comments are closed.

Blog Home
  • Subscribe!

    • iTunes

    • RSS
  • Direct Contact!

  • Badges

    Produced with REAPER!